Seit einigen Wochen präsentiert das Zentrum für Niederdeutsch in Holstein unter der Rubrik „Podcast, Texte und Videos“ eigene oder im Zusammenhang mit eigenen Veranstaltungen entstandene Medienbeiträge. Diese kleine Platt-Mediathek soll in Zukunft nicht nur um solche Beiträge erweitert werden, sondern unter dem Stichwort „Vun anner Lüüd“  auch Verlinkungen zu ausgewählten niederdeutschen Beiträgen mit Bezug zu Holstein enthalten. Den Anfang macht heute das kurze Hörbuch „Findörp sien Geburtstag“, dessen Schauplatz zwar das nördliche Niedersachsen ist, dessen Autor, Thomas Stelljes, gebürtig aus Bremervörde, mittlerweile allerdings in Dithmarschen tätig ist.

Die Rubrik wird erweitert – es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen.