Nachdem sich im Rahmen von „Platt Together“ im November 2019 bereits zum zweiten Mal junge Musiker*innen aus den Niederlanden und Deutschland getroffen hatten, um einen gemeinsamen Song auf Plattdeutsch zu komponieren und zu texten, ist das dabei entstandene Stück „Nevenan“ nun fertig abgemischt und wird auf allen relevanten Musikportalen im Netz veröffentlicht. Herausgekommen bei „Platt Together“ ist dieses Mal ein Pop-Titel mit Rap-Einlage, in dem es um ebenso zufällige wie schicksalhafte Begegnungen geht. Die allererste Vorpremiere lief bereits: Am 29. Januar wurde „Nevenan“ im öffentlich-rechtlichen Radiosenderder Niederlande  NPO Radio 5 landesweit ausgestrahlt. Nach der Single wird bald noch ein Musikvideo veröffentlicht.