Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Plattdüütsch Spazeergang dör dat Holt in’n Ritzerauer Fort

29. August 2020 @ 10:00 - 12:00

Der Ritzerauer Forst gehört wie das Naturschutzgebiet Hevenbruch und der Wald Sieggrün/Mannhagen zum Lübecker Stadtwald – Revier Ritzerau. Es ist umgeben von den Dörfern Sirksfelde, Duvensee, Kühsen, Panten, Mannhagen, Walksfelde und Koberg. Der Wald wird seit 1994 nach dem Lübecker Waldnutzungskonzept bewirtschaftet. Der pensionierte Förster Hans Reimers wird mit den Teilnehmern den Wald begehen und auf Plattdeutsch Wissenswertes zur Waldwirtschaft, Geologie und Geschichte vermitteln. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Waldwirtschaft, aber auch die bronzezeitlichen Hügelgräber sind zu besichtigen. Der geschichtliche Bogen spannt sich von der Aufforstung im 18. Jh. bis zum Lübecker Waldnutzungskonzept.

Eine Initiative des Niederdeutsch-Beirats der Stiftung Herzogtum Lauenburg.

Details

Datum:
29. August 2020
Zeit:
10:00 - 12:00
Website:
https://www.moelln-tourismus.de/e-waldspaziergang-op-platt

Veranstaltungsort

ZOB Nusse
Koberger Straße 990
Nusse, 23896 Deutschland
+ Google Karte