Werkstudent*in / Praktikant*in für Musikwettbewerb „Plattbeats“ gesucht

Musik- und medienaffin? Dann bist Du bei uns richtig!

Das Zentrum für Niederdeutsch in Holstein organisiert federführend den  überregionalen, länderübergreifenden Bandcontest Plattbeats für junge Amateurmusiker*innen aus dem Norddeutschen Raum. Bei der Vorbereitung des Contests, insbesondere bei der Bandakquise und bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie den Kontakten zu den Bands, benötigen wir Deine Unterstützung.

Hierfür suchen wir eine*n Werkstudent*in / Praktikant*in.

Deine Aufgaben:

  • Bandakquise: Musiker*innen auf den Wettbewerb aufmerksam machen, den Contest bewerben und über ihn informieren (hauptsächlich über die sozialen Medien, aber auch auf Konzerten mithilfe von Flyern)

  • Bands und Musiker*innen, die sich entschieden haben, am Wettbewerb teilzunehmen, während des Bewerbungszeitraums betreuen und begleiten sowie als Ansprechpartner*in für Fragen rund um den Wettbewerb zur Verfügung stehen. Informationen zum Contest geben, ggf. Übersetzungen bzw. Übersetzer*innen vermitteln, ggf. Unterstützung bei technischen Schwierigkeiten vermitteln

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: in Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Projektleitung Pressemitteilungen erstellen und versenden. Kommunikation mit Radiosendern, Print- und Online-Medien

  • Kommunikation mit weiteren potentiellen Partnern: Schulen, Musik(hoch)schulen, Jugendzentren, Proberaumgemeinschaften usw.

  • Veranstaltungsorganisation

  • Zusammenarbeit mit unserem Team und Partnern in den verschiedenen Regionen Norddeutschlands

Das bieten wir Dir:

  • Bei uns wird Dir ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Arbeit an einem großen, überregionalen Kulturprojekt zugetraut und zugleich auch von Dir erwartet.
  • Du kannst Dir Deine Arbeitszeit relativ frei einteilen und sie den Bedürfnissen Deines Studiums anpassen.
  • Zusammenarbeit in einem jungen, motivierten Team.

Die Vergütung:

  • 12,50 – 15,00€ / Std.

Einsatzort

  • hauptsächlich im Homeoffice

Über uns:

Das Zentrum für Niederdeutsch im Landesteil Holstein ist von der Landesregierung Schleswig-Holsteins eingesetzt, die niederdeutsche Sprache im Land zu schützen, zu fördern und weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung unter info@niederdeutschzentrum.de

Über das Projekt

Plattbeats ist ein Songcontest für junge Amateurmusiker*innen im Norden. Weitere Infos unter: www.plattbeats.de.

Eine Doku über Plattbeats ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=wQiePICB5Yw.

„Schölers leest Platt“ – Regionalentscheid in Mölln
Dat gröne Hart vun Holsteen - Petra Jessen gewinnt Segeberger Liedwettbewerb

Veranstaltungen

Wat gifft‘ Nie’es?

Nach oben